Gesundheitskompetenz

Das Health Literacy Office verbessert die Art und Weise, wie Gesundheitsinformationen kommuniziert werden, unabhängig davon, ob Patienten diese lesen oder hören. Gesundheitsorganisationen sind dafür verantwortlich sicherzustellen, dass Patienten Gesundheitsinformationen finden und verstehen können, damit sie die medizinische Versorgung erhalten, die sie benötigen.

Centers for Disease Control and Prevention (CDC) ist der Ansicht, dass Gesundheitskompetenz für Gesundheitsorganisationen wichtig ist:

  • Neun von zehn Erwachsenen haben Schwierigkeiten, Gesundheitsinformationen zu verstehen und zu nutzen, wenn sie ungewohnt, komplex oder mit Fachjargon gefüllt sind. Die Gesundheitskompetenz kann verbessert werden, wenn wir klare Kommunikationsstrategien und -techniken anwenden.
  • Klare Kommunikation bedeutet, vertraute Konzepte, Wörter, Zahlen und Bilder so zu verwenden, dass sie für die Menschen, die die Informationen benötigen, einen Sinn ergeben.

Nicht alle Gesundheitsorganisationen haben Personal, das sich der Gesundheitskompetenz widmet. An der UNMH haben wir auch aus diesen Gründen ein Büro für Gesundheitskompetenz:

  • Das Verstehen neuer komplexer Informationen kann schwieriger sein, wenn Sie sich krank, ängstlich oder besorgt fühlen.
  • Kultur, Sprache und Bildung sind wichtig.
  • Das Gesundheitssystem ist kompliziert. Es liegt in unserer Verantwortung, Barrieren zu beseitigen.

Lesen, Hören & Verstehen

Unser Team hilft unseren Mitarbeitern, klare, leserfreundliche schriftliche Materialien zu erstellen – Formulare, Handouts und Anweisungen. Wir möchten, dass die Leser in der Lage sind, die benötigten Informationen schnell zu überfliegen, zu scannen und zu erhalten. Wir stellen sicher, dass Dokumente für unsere Patienten ins Spanische und Vietnamesische übersetzt werden. Achten Sie auf das Gütesiegel Gesundheitskompetenz auf Ihren Unterlagen.

Siehe ein Beispiel für a überarbeitetes Handout [PDF].

Wir schulen die Mitarbeiter, klar zu sprechen und das Verständnis zu überprüfen. Wir nutzen Teach Back, um zu verstehen, was Patienten und ihre Familien über ihre Pflege wissen müssen. Ihr Arzt wird Sie ermutigen, Gesundheitsinformationen in Ihren eigenen Worten zu formulieren. Sie hören zu und helfen, Unklarheiten zu beseitigen.

Wir sind hier um zu helfen

Wenn Sie ein schwer verständliches Dokument erhalten haben, senden Sie uns das Dokument bitte zu. Mailen Sie uns an healthliteracy@salud.unm.edu oder kontaktieren Sie unser Team. Bitte füllen Sie die dieses pdf und senden Sie es uns mit dem Dokument zu.

Kathryn Anderson, MA
Senior Spezialist für Gesundheitskompetenz
kmanderson@salud.unm.edu
505-272-2253

Rebecca Gehring, MPH
Ausbilderin für Gesundheitskompetenz
Rgehring@salud.unm.edu
505-272-5101

Wie können wir helfen?

Kontaktieren Sie noch heute das Team für Gesundheitskompetenz.