Indianische Patienten

Das Erbe der amerikanischen Ureinwohner ist ein wichtiger und lebendiger Teil von Albuquerque und New Mexico. Unsere Mission ist es, der Gemeinschaft der amerikanischen Ureinwohner zu dienen, indem wir mitfühlende, qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung und Kundenservice fördern.

Native American Health Services (NAHS) bietet Ihnen und Ihrer Familie dedizierte Gesundheitsressourcen, darunter:

  • Bevorzugter Zugang zu Aufnahmen und Ambulanzterminen
  • Koordinatoren für die Patientenversorgung und Verbindungspersonen in der Gemeinde, die bei der Verwaltung und Koordination von Terminen und Nachsorge behilflich sind
  • Überweisungskoordination, z. B. mit Indian Health Services Purchased Referred Care
  • Lösung von Bedenken

1952 Vertrag

Wenn unsere Gemeinschaft gesund ist, profitieren alle davon. Wir ehren unsere langjährige Beziehung zu den amerikanischen Ureinwohnern, indem wir den 1952 Vertrag [PDF], die unser Engagement für die Bereitstellung einer qualitativ hochwertigen Gesundheitsversorgung für die amerikanischen Ureinwohner in unserer Gemeinde umreißt.

Der Vertrag von 1952 ist ein Bundesvertrag zwischen dem Bureau of Indian Affairs, dem Indian Health Service (IHS) im Department of Health and Human Services, dem Bernalillo Board of County Commissioners, dem Board of Trustees des Bernalillo County Hospital und dem Bundesstaat New-Mexiko.

Dieser Vertrag ist bindend, es sei denn, alle Parteien stimmen einer Änderung der Bedingungen zu. Ohne Zustimmung des Bundes werden keine Änderungen vorgenommen.

Notfallversorgung

Nachdem Sie eine Notaufnahme oder eine Notfallklinik aufgesucht haben, müssen Sie Ihr HIS-Büro für erworbene/überwiesene Versorgung (PRC) benachrichtigen innerhalb 72 Stunden (drei Kalendertage). IHS PRC bestimmt die Berechtigung für den Versicherungsschutz basierend auf:

  • Krankenversicherung (Medicaid, Medicare oder private Krankenversicherung)
  • Stammeszugehörigkeit
  • Wo Sie leben
  • Ob Sie IHS innerhalb von drei Tagen nach der Behandlung benachrichtigt haben

Bei Fragen rufen Sie UNM NAHS an unterHS 505-272-1612 or 888-782-1612.

Apotheke Dienstleistungen

Amerikanische Ureinwohner müssen keine Zuzahlungen für Rezepte leisten, die von Anbietern oder Ärzten des UNM-Krankenhauses ausgestellt und wie folgt ausgefüllt werden: UNM-Apotheken in Albuquerque.

Wenn Sie Fragen zum Ausfüllen Ihres Rezepts haben, wenden Sie sich an NAHS unter 505-272-1612.

UNM Krankenhausapotheke
1209 University Boulevard, NE
505-272-2308

UNM Hospital Ambulanz & Entlassungsapotheke Hospital
4. Stock - Hauptkrankenhaus
2211 Lomas Boulevard NE
505-272-4239

North Valley Family & Community Clinic Apotheke
3401 Fourth Street NW Suite 106
505-994-5353

Apotheke der Southeast Heights Clinic
8200 Central Avenue SE, Suite 106
505-272-4563

Southwest Mesa Clinic Apotheke
301 Unser Blvd, NE
505-925-4126

Kontakt

Gesundheitsdienste der amerikanischen Ureinwohner
UNM-Krankenhaus
1st Boden
2211 Lomas Boulevard. NE
Albuquerque, NM 87106

Telefon: 505-272-1612
Zollfrei: 888-782-1612
Telefon außerhalb der Öffnungszeiten: 505-514-3538
Fax: 505-272-5128

Öffnungszeiten:
Montag–Freitag, 8–5 Uhr

Rufbereitschaft:
Wochentags 5 bis 11 Uhr
Samstag–Sonntag, 8–8 Uhr