UNM schulbasierte Gesundheitskliniken

Das UNM School-Based Health Center (SBHC)-Programm wird von der UNM Medical Group und dem UNM Health Sciences Center mitfinanziert. SBHC erleichtert und unterstützt Schulen, Familien und Gemeinden dabei, auf die sozialen, physischen und emotionalen Bedürfnisse der Schüler einzugehen, damit sie ihr volles Potenzial ausschöpfen können.

SBHC verbindet Studenten mit einem größeren Gesundheitssystem, das als medizinisches Zuhause dienen kann und lebenslange Gesundheitsversorgung bietet. SBHC-Anbieter konzentrieren sich auf die Gesundheitsvorsorge und die Aufklärung der Schüler über eine gesunde Lebensweise. Unser Ziel ist es, eine gesunde Entwicklung junger Menschen zu fördern und Lernbarrieren abzubauen.

Die von der SBHC angebotenen Gesundheitsdienste umfassen:

  • Akute Krankheits- / Verletzungspflege
  • Jährliche Kindeswohluntersuchungen
  • Verhaltensmedizinische Bewertung und Beratung
  • Pflege bei chronischen Erkrankungen
  • Zahnpflege (ausgewählte Standorte)
  • Medizinisches Fallmanagement
  • Psychiatrische Dienste
  • Reproduktive Gesundheitsdienste
  • STD-Screening und -Behandlung
  • Raucherentwöhnung
  • Sportphysik
  • Beratung zum Substanzgebrauch
  • Impfungen

Warum schulische Betreuung wählen?

SBHCs sind sichere und leicht zugängliche Orte auf dem Schulgelände, an denen alle Schüler unabhängig von ihrer Zahlungsfähigkeit kultursensible, umfassende medizinische Grund- und Verhaltensdienste in Anspruch nehmen können.

Das SBHC-Programm arbeitet in Zusammenarbeit mit:

  • New Mexico Gesundheitsministerium
  • Öffentliche Schulen in Albuquerque
  • Albuquerque Bernalillo County
  • New Mexico School-Based Health Alliance

Verbesserung der Chancengleichheit im Gesundheitsbereich

"Schulbasierte Gesundheitszentren sind eine wirksame Strategie zur Verbesserung der Chancengleichheit im Gesundheitswesen. Sie erreichen einkommensschwache, rassische und ethnische Bevölkerungsgruppen sowie Randgruppen wie Jugendliche sexueller Minderheiten." – Zeitschrift für Jugendforschung

Standorte des schulischen Gesundheitszentrums

Termin- und Eintrittszeiten können je nach Standort variieren. Kontaktieren Sie die Schule für weitere Informationen.

Albuquerque High School: 505-244-1330
800 Odelia Rd NE, Albuquerque, NM 87102

East San Jose Grundschule: 505-746-2005
415 Thaxton Ave SE, Albuquerque, NM 87102

Highland High School: 505-256-3363
4700 Coal Ave SE, Albuquerque, NM 87108

Manzano-Gymnasium: 505-253-0012
12200 Lomas Blvd NE, Albuquerque, NM 87112

Van Buren Mittelschule: 505-268-3833
700 Louisiana Blvd SE, Albuquerque, NM 87108

Washington Middle School: 505-248-1116
1101 Park Avenue SW, Albuquerque, NM 87102

Über die SBHC-Anbieter

An jedem klinischen Standort arbeiten Mitarbeiter der UNM Health, Medizinstudenten und Auszubildende, die sich auf die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen konzentrieren. Patienten in schulischen Kliniken können eine Reihe von Anbietern aufsuchen, darunter:

  • Ärzte
  • Arzthelferinnen und Arzthelferinnen
  • Krankenschwester Praktiker
  • Medizinische Fallmanager
  • Klinikkoordinatoren
  • Kinderpsychiater
  • Zahnärzte
  • Zahnarzthelfer
  • Unabhängig lizenzierte Verhaltenstherapeuten
Besuchen Sie eine Klinik der UNM Medical Group in Ihrer Nähe, um Gesundheitsdienste für Erwachsene und Familien zu erhalten. Jetzt Standort finden.

Häufig gestellte Fragen zu UNM-SBHCs

Wir betreuen alle APS- und APS-Charterstudenten, unabhängig von Versicherungs- oder Einwanderungsstatus.

  • APS-Grundschüler können in East San Jose medizinische und verhaltensbezogene Gesundheitsversorgung erhalten (und Impfungen an den Standorten der Mittelschule; siehe Nr. 7 unten).
  • APS-Mittelschüler können in Washington und Van Buren zur medizinischen und verhaltensmedizinischen Betreuung gesehen werden.
  • APS High School Schüler können in Albuquerque, Highland und Manzano zur medizinischen und verhaltensmedizinischen Betreuung gesehen werden.

Nein, wir bieten keine COVID-19-Tests oder -Behandlungen an. Wir bieten auch keine Verfahren an, die Aerosole produzieren, wie z. B. Verneblerbehandlungen bei akuten Asthma-Exazerbationen oder Peak-Flow-Messungen. Schüler, die einen Test und eine mögliche Behandlung auf COVID-19 benötigen, werden an ihren örtlichen Hausarzt oder die Schulkrankenschwester überwiesen.

Ja, Studierende können unsere Dienstleistungen telemedizinisch und vor Ort an unseren SBHCs in Anspruch nehmen. Wir empfehlen den Schülern (oder gegebenenfalls den Eltern) den Schulstandort anzurufen, um einen Termin für den besten und sichersten Service zu vereinbaren.

Wir bieten Gesundheitsdienste in strikter Übereinstimmung mit dem NM-Gesundheitsministerium, den Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten und den UNM-Best Practices für die Sicherheit während der COVID-19-Aktivität.

  • Verhaltensmedizinische Dienste: Einschließlich emotionaler Wellness-Screening und -Beratung, Therapie, Psychiatrie, Drogenberatung und bei Bedarf entsprechende Überweisungen.
  • Medizinische Versorgung: einschließlich EPSDT-Prüfungen (Early and Periodic Screening, Diagnostic and Treatment) und andere Gesundheitsprüfungen, Impfungen, Sportuntersuchungen, reproduktive und sexuelle Gesundheitsdienste, Verletzungs- und Krankheitsversorgung (nicht COVID-19-bezogen); Asthma und Adipositas Pflege und Pflegekoordination.
  • Case Management für Studierende, die an der SBHC medizinische und/oder BH-Leistungen erhalten.

Wir können alle schulpflichtigen Impfungen anbieten, mit Ausnahme von Varizellen, die einen Gefrierschrank erfordern. Unsere SBHC-Standorte für Mittel- und Oberschulen bieten Impfungen an. Bitte wenden Sie sich an die angegebene Telefonnummer der Schule Ihres Kindes, um Termine für Impfungen zu vereinbaren. Grundschüler, die Impfungen benötigen, können in unseren SBHCs der Mittelschule gesehen werden.

Die zahnärztlichen Dienstleistungen, die an der East San Jose Elementary School, Van Buren Middle School und Highland High School angeboten werden, umfassen präventive Zahnbehandlungen (dh Reinigung, Fluorid und Versiegelung) für alle Schüler mit unterschriebener Einverständniserklärung. Füllungen und Kronen können in der UNM Zahnklinik angeboten werden. Den Studierenden werden keine Dienstleistungen in Rechnung gestellt, aber Versicherungen werden in Rechnung gestellt, wenn der Student eine Versicherung hat. Bitte rufen Sie die für Ihre Schule angegebene Nummer an, um einen Termin zu vereinbaren.

Zugelassene Therapeuten auf Master-Niveau, Kinder- und Jugendpsychiater, Krankenpfleger, Kinderärzte und Fallmanager/Sozialarbeiter.

Rufen Sie die Klinik über die aufgeführten Telefonnummern an, um Termine für alle angebotenen Dienstleistungen zu vereinbaren. Psychiatriedienste können an ausgewählten Standorten geplant werden, nachdem die Patienten vom SBHC-Hausarzt oder Therapeuten gesehen wurden. Patienten werden unabhängig von ihrer Zahlungsfähigkeit behandelt.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Priscilla Juarez, UNM SBHC Program Office Supervisor, unter 505-272-5132.