Klinik für fetale Alkoholspektrumstörung (FASD)

Was ist FASD?

Fetale Alkohol-Spektrum-Störung (FASD) ist ein Begriff, der eine Vielzahl von Entwicklungsstörungen beschreibt, die aus einer pränatalen Alkoholexposition resultieren. Zu diesen Störungen gehören: Fetales Alkoholsyndrom (FAS), Partielles Fetales Alkoholsyndrom (pFAS), alkoholbedingte neurologische Entwicklungsstörung (ARND) oder alkoholbedingte Geburtsfehler (ARBD).

Kinder, die vor der Geburt Alkohol ausgesetzt waren, können eine Vielzahl von körperlichen Merkmalen, Gesundheitszuständen sowie Lern- und Verhaltensunterschieden aufweisen. Eine multidisziplinäre Evaluation soll die Diagnose klären.

Erfahren Sie mehr über FASD:

Klinische Dienste

Wir bieten Untersuchungen für Kinder an, die pränatal alkoholexponiert sind. Wir können eine Diagnose von FAS oder anderen Störungen im Zusammenhang mit pränataler Alkoholexposition stellen. Diese Bewertungen umfassen eine kurze körperliche Untersuchung, ein Interview mit Betreuern und ein Screening der kognitiven Fähigkeiten des Kindes. Unser Evaluationsteam besteht aus einem Kinderarzt, Neuropsychologen und einem Psychologen.

Unsere Nachsorge umfasst eine umfassende neuropsychologische Diagnostik und eine pädagogische Beratung für Kinder und Jugendliche im Schulalter. Eine neuropsychologische Evaluation liefert eine Beschreibung des individuellen Lern- und Verhaltensprofils eines Kindes zusammen mit Empfehlungen für Verhaltensinterventionen und akademische Lehrstrategien, um die einzigartigen Lernbedürfnisse eines Kindes zu erfüllen. Wir können an IEP-Meetings teilnehmen und uns direkt mit dem Schulpersonal beraten.

Referrals

Jeder kann eine Überweisung für eine diagnostische Bewertung machen, indem er unsere Klinik unter der Nummer anruft 505-272-6157. Wir führen ein kurzes telefonisches Aufnahmegespräch mit der primären Bezugsperson des Kindes und vereinbaren einen Termin.

Berufliche Entwicklung

Wir bieten berufsbegleitende Schulungen für lokale Behörden und Schulen zu Themen wie der Diagnose von FASD, dem Lern- und Verhaltensprofil von Kindern mit FASD und Interventionsstrategien zur Unterstützung von Kindern mit FASD an. Wir können reisen, um Schulungen vor Ort durchzuführen. CEUs können zur Verfügung gestellt werden; bitte erkundigen Sie sich hierzu vorab.