Besucherführer

Um unsere Patienten, Familien, Mitarbeiter und die Gemeinschaft während der Pandemie zu schützen, folgen wir einem aktualisierten COVID-19 UNMH-Besucherrichtlinie.

  • In unseren Einrichtungen besteht Maskenpflicht.
  • Vor dem Betreten unserer Einrichtungen müssen Sie auf Symptome untersucht werden.
  • Sie dürfen unsere Einrichtungen nicht betreten, wenn Sie Fieber oder andere COVID-19-Symptome haben.

Standard-Besucherrichtlinien (gilt nicht während COVID-19)

Unsere Standard-Besucherrichtlinien gelten derzeit während COVID-19 nicht. Bitte Klicken Sie hier für die aktuellen Besucherrichtlinien.

Unser Standard Besucherrichtlinien [PDF] umfassen Standardverfahren und -regeln für den Besuch von UNM Health-Einrichtungen. Sprechen Sie mit dem Pflegeteam Ihres Angehörigen, um nach bestimmten Regeln für Besucher zu fragen.

Diese Regeln können sich ändern, um eine sichere, heilende Umgebung für Patienten zu gewährleisten. Bitte fragen Sie immer das Pflegeteam Ihres Angehörigen nach spezifischen Richtlinien:

  • Fragen Sie einen Mitarbeiter nach der besten Zeit für einen Besuch – Patienten brauchen möglicherweise Ruhe, um sich zu erholen.
  • Kinder können gerne unter Aufsicht eines Erwachsenen besuchen, der nicht der Patient ist. Bitte bringen Sie während der Grippesaison keine Kinder unter 14 Jahren mit.
  • Wenn Sie krank sind, beschränken Sie Ihre Besuche. Wenn Sie einen geliebten Menschen besuchen, bedecken Sie Mund und Nase mit einem Taschentuch. Bei Bedarf können wir Ihnen eine Maske zur Verfügung stellen.
  • Auf dem Klappbett im Patientenzimmer kann ein Familienmitglied übernachten. Fragen Sie nach speziellen Regelungen für stillende Mütter und Babys.
  • Sprechen Sie leise und respektieren Sie Patienten, die Ruhe brauchen.
  • Um eine sichere Umgebung zu gewährleisten, kann ein UNM-Sicherheitsmitarbeiter Sie oder Ihre Pakete bei der Einreise durchsuchen.
  • Während der Behandlungen am Krankenbett werden Sie gebeten, das Zimmer zu verlassen.
  • Waschen Sie Ihre Hände mit Seife und warmem Wasser oder verwenden Sie Händedesinfektionsmittel, wenn Sie das Krankenhaus oder die Patientenzimmer betreten, nach dem Essen oder der Toilette und nach dem Niesen oder Husten.