Krankenakte anfordern

Um eine Kopie Ihrer medizinischen Unterlagen des UNM-Gesundheitssystems anzufordern, füllen Sie ein Formular in aus Englisch [PDF], Spanisch [PDF] or Vietnamesisch [PDF]. Dies gibt uns die Erlaubnis, Ihre Gesundheitsdaten weiterzugeben. Sie müssen alle Felder ausfüllen und ggf. initialisieren.

Sie können auch über MyHealthUNM, das Patientenportal der UNM, Teile Ihrer UNM-Gesundheit anzeigen, herunterladen und teilen. Wenn Sie Hilfe beim Erstellen eines neuen Kontos benötigen, rufen Sie an 505-272-2141.

Krankenakten des UNM-Krankenhauses

Die Krankenakte befindet sich auf der Erdgeschoss des Hauptkrankenhauses. Das UNM-Krankenhaus kann Aufzeichnungen für . freigeben UNM-Krankenhaus, UNM Sandoval Regionales medizinisches Zentrum (SRMC) und die UNM Comprehensive Cancer Center.

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 8 – 30 Uhr
Bei Fragen und Gebühren rufen Sie an: 505-272-2141
Faxanfragen zur Krankenakte: 505-272-0468
Bildgebungsanfragen faxen: 505-272-6608

Aufzeichnungen des UNM Sandoval Regional Medical Center

Das Büro für Krankenakten befindet sich beim SRMC und kann Aufzeichnungen für das SRMC, das UNM-Krankenhaus und das UNM Comprehensive Cancer Center freigeben.

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 8 – 30 Uhr
Bei Fragen und Gebühren rufen Sie an: 505-994-7292
Fax für medizinische Unterlagen und Bildgebungsanfragen: 505-994-7288

Umfassende Aufzeichnungen des UNM-Krebszentrums

Gemäß den HIPAA-Bestimmungen können Sie Kopien Ihrer medizinischen Unterlagen für den persönlichen Gebrauch anfordern. Kontaktieren Sie unsere Krankenakte unter 505-925-0106 .

Zugriff auf MyHealthUNM

Sehen Sie Termine, Laborergebnisse und mehr über unser elektronisches Patientenaktensystem ein.

Austausch von Gesundheitsinformationen

Ein Health Information Exchange (HIE) ist ein elektronisches System, das es Ihrem Pflegeteam ermöglicht, Gesundheitsinformationen zwischen anderen Ärzten, Krankenhäusern oder Kliniken auszutauschen und anzuzeigen.

  • New Mexico hat mehrere Gesundheitsinformationsbörsen.
  • HIEs können Ihrem Pflegeteam einen besseren Überblick über Ihre allgemeine Gesundheitsversorgung geben.

Bundes- und Landesgesetze erlauben und verlangen manchmal, dass Gesundheitssysteme Informationen automatisch an HIEs weitergeben. Sie können sich jedoch manchmal weigern, Ihre Informationen an einen HIE weiterzugeben.

Bitte denken Sie daran, dass HIEs dazu gedacht sind, Ihrem Pflegeteam an der UNM mehr Informationen über Ihren allgemeinen Gesundheitszustand zu geben, damit wir Sie besser versorgen können.