myUNM Health Virtuelle Besuche

Mit myUNM Health Virtual Visits können Sie sich online über eine sichere Videokonferenz mit Ihrem Gesundheitsdienstleister treffen. Sehen Sie sich die Links auf der linken Seite für den Schnellstart an und vervollständigen Sie den Tippblatt-Leitfaden. Wenden Sie sich an Ihren UNM-Gesundheitsanbieter, um herauszufinden, ob virtuelle Besuche eine Option für Sie sind.

Ihr UNM-Anbieter oder Ihre Klinik sendet Ihnen einen direkten Link, um an Ihrem Termin teilzunehmen

Häufig gestellte Fragen

Wenden Sie sich an Ihren UNM-Anbieter oder Ihre Klinik, um Ihren Termin für den virtuellen Besuch zu vereinbaren. Nach der Planung erhalten Sie per E-Mail und/oder SMS einen Link für Ihren Besuch.

  • Sie können ein Smartphone, ein Tablet oder einen Computer mit Kamera und Mikrofon verwenden
  • Eine gute Internetverbindung
  • Aktuelle Software auf Ihrem Computer oder Mobilgerät

Wenn Ihr Termin das Virtual Visit-System verwendet, ist das Herunterladen einer App nicht erforderlich.

Einige Anbieter verwenden möglicherweise Zoom für ihre Besuche. Sie werden möglicherweise aufgefordert, diese Plattform zu verwenden, und können die Webversion oder die App verwenden.
  • Laden Sie Ihr Gerät vollständig auf
  • Stellen Sie sicher, dass die Lautstärke Ihres Geräts hoch ist
  • Wenn Sie einen Computer verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie eine Kamera haben
  • Finden Sie einen ruhigen privaten Ort für Ihren Besuch
  • Bitte melden Sie sich frühestens 15 Minuten vor Ihrem Termin an
  • Halten Sie die Telefonnummer der Klinik bereit, falls Sie Verbindungsschwierigkeiten haben

Bitte sehen Sie sich vor Ihrem Besuch unsere Tippblätter an, damit Sie sich auf Ihren virtuellen Besuchstermin vorbereiten und erfolgreich mit ihm in Verbindung treten können.

Wenn Sie Verbindungsschwierigkeiten haben, wenden Sie sich bitte an Ihre Klinik, um Unterstützung zu erhalten. 

UNM Health tut alles, um sicherzustellen, dass Ihre virtuellen Termine sicher sind. Unsere Plattformen sind HIPAA-konform.

Bitte verwenden Sie Ihr bestes Urteilsvermögen, wenn Sie ein Treffen mit Ihrem Anbieter vereinbaren, um sich selbst zu schützen:

  • Achten Sie auf die Internetverbindung, die Ihr Mobilgerät verwendet. Öffentlich freigegebenes WLAN ist nicht sicher. 
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät mit den vom Gerät gesendeten Updates auf dem neuesten Stand ist
  • Rufen Sie von einem privaten und sicheren Ort aus an