Leitung des Regionalen Medizinischen Zentrums der UNM Sandoval

SRMC wurde 2012 gegründet und betreut jedes Jahr Zehntausende New-Mexikaner. Das Zentrum wird von Präsident Jamie Silva-Steele, RN, BSN, MBA, FACHE geleitet.

Treffen Sie das Führungsteam

silva-steele_jamie-0044-3434-x-4808-medium.jpeg

Jamie Silva-Steele
President

Jamie Silva-Steele, RN, BSN, FACHE verfügt über mehr als 38 Jahre fortschrittliche Erfahrung im akademischen Gesundheitswesen. Nach ihrem Bachelor of Science in Krankenpflege an der University of New Mexico begann sie ihre Karriere als Kinderkrankenschwester und arbeitete in der allgemeinen und subakuten Pflegeabteilung des University of New Mexico Hospital (UNMH).

Im weiteren Verlauf ihrer Karriere erwarb sie ihren Master in Betriebswirtschaft an der University of Phoenix und übernahm Führungspositionen innerhalb der Organisation, übernahm Direktorenpositionen und fungierte als Administratorin für ambulante Dienste an der UNMH.

Im Jahr 2013 wechselte Silva-Steele als Interims-Chief Operating Officer zum UNM Sandoval Regional Medical Center (SRMC) und fungierte von 2014 bis 2023 als Präsidentin und CEO. Ab 2024 bleibt sie Präsidentin des SRMC.

Silva-Steele war von 2011 bis 2012 Mitglied der National Association of Public Hospitals (NAPH) (heute bekannt als America’s Essential Hospitals). Von 2009 bis 2010 nahm sie am Disparities Leadership Program des Disparities Solution Center des Massachusetts General Hospital teil und erhielt den Disparities Leadership Program Award für „Anerkennung für herausragende Leistungen bei der Bewältigung rassischer und ethnischer Disparitäten im Gesundheitswesen“. Darüber hinaus erhielt sie 2014 den Governor’s New Mexico Distinguished Public Service Award für ihre Arbeit zur Beseitigung von Ungleichheiten in der Gesundheitsversorgung während ihres Dienstes im UNM-Krankenhaus. Silva-Steele ist vom Vorstand des American College of Health Executives (FACHE) zertifiziert.

Silva-Steele ist von 2014 bis 2022 Mitglied des Vorstands der Hospital Services Corporation (HSC), seit 2015 Mitglied des Vorstands der New Mexico Hospital Association (NMHA) und seit 2016 Mitglied des Vorstands der New Mexico Healthcare Executives (NMHE).

 


Dr. Matthew Wilks

Matthew Wilks, MD
Chief Medical Officer

Dr. Matthew Wilks erwarb seinen BA-Abschluss mit Auszeichnung in Biologie vom Oberlin College. Er zog nach Nordkalifornien, um an der Stanford University ein Aufbaustudium in theoretischer und Feld-Meeresbiologie zu absolvieren. Er entschied sich dann für ein Medizinstudium an der University of Arizona, wo er seinen Doktortitel vom College of Medicine erhielt. Er absolvierte seine Facharztausbildung in Notfallmedizin am MetroHealth Medical Center in Cleveland, Ohio.

Dr. Wilks kehrte nach Arizona zurück und arbeitete im Chandler Regional Hospital in der Nähe von Phoenix als behandelnder Arzt, Direktor der Notaufnahme und medizinischer Direktor für das SWAT-Team der Southwest Ambulance und des Chandler Police Department. Er arbeitete auch im Mayo Clinic Hospital in Phoenix und im Banner Thunderbird Medical Center in Glendale, Arizona.

Bevor Wilks in Vollzeit zu SRMC kam, arbeitete er im Arnot Ogden Medical Center in Elmira, NY, wo er als behandelnder Arzt und stellvertretender Vorsitzender der Notaufnahme tätig war. 2012 kam er als Teilzeitversorger in der Notaufnahme zu SRMC und wurde ein Jahr später deren ärztlicher Direktor. Er war stellvertretender Stabschef, Stabschef und ehemaliger Stabschef. Er war auch als medizinischer Direktor der Abteilung für Qualität und Patientensicherheit und mehrerer anderer Krankenhaus- und medizinischer Personalausschüsse tätig.


image-pam-demarest.jpg

Pam Demarest, MSN, MBA, RN
Chief Nursing Officer

Pam Demarest trat im März 2014 als Chief Nursing Officer dem Executive Leadership Team des UNM Sandoval Regional Medical (SRMC) Center bei. Von 2018 bis Anfang 2023 war sie außerdem Chief Operating Officer. Vor ihrer Tätigkeit bei UNM SRMC verfügte Demarest seit 1974 über umfassende Erfahrung in kommunalen und akademischen Krankenhäusern.

Demarest hat die meiste Zeit ihrer Karriere für UNM-Krankenhäuser gearbeitet. Sie begann in den 1980er Jahren als Krankenschwester für Verbrennungen und Traumata und übernahm in den 1990er und 2000er Jahren verschiedene Führungspositionen innerhalb der Organisation. Zu ihren Positionen gehörte die Leitung von Transplant Services bei Value Direktorin des Analyseprogramms, Interims-Exekutivdirektorin für Notfalldienste, Exekutivdirektorin für medizinisch-chirurgische Dienste für Erwachsene, Interims-Exekutivdirektorin für medizinische Chirurgiedienste und zuletzt als Exekutivdirektorin für Intensivpflege und Progressive Care-Dienste.

Im Jahr 2000 erhielt sie ihren Master in Betriebswirtschaft/Gesundheitsverwaltung und 2007 ihren Master in Krankenpflege.

Demarest ist Mitglied der New Mexico Organization of Nurse Leaders und der American Organization for Nursing Leadership. Sie war Vorstandsmitglied der New Mexico Hospital Association, der Handelskammer von Sandoval County und Mitglied des Sandoval County Health Council.

Außerhalb der Arbeit besucht Demarest gerne ihre Familie im Ausland, reist gerne an neue Orte und verbringt gerne Zeit mit ihren Freunden. Sie ist auch für ihre kreative Seite bekannt, zu ihren Hobbys zählen Scrapbooking und das Anfertigen selbstgemachter Grußkarten.


singh-gurdeep-headshot.jpg

Gurdeep Singh, DO
Chief Diversity and Well-Being Officer

Gurdeep Singh, DO, ist Chief Diversity and Well-Being Officer am Sandoval Regional Medical Center der University of New Mexico in Rio Rancho. Dr. Singh arbeitet mit dem Führungsteam und Community-Partnern an der Leitung von Bemühungen und Programmen, die sich auf Vielfalt, Gleichberechtigung, Inklusion, Zugehörigkeit und Wohlbefinden konzentrieren und mit der Mission und den Zielen des UNM-Gesundheitssystems im Einklang stehen.

Dr. Singh schloss sein Studium der osteopathischen Medizin an der Andrew Taylor Still University School of Osteopathic Medicine in Mesa, Arizona, mit einem Doktortitel ab und absolvierte seine Ausbildung zum Inneren Mediziner bei Samaritan Health Services in Corvallis, Oregon. Dr. Singh hat sowohl für seine klinische Betreuung als auch für seine Führungsqualitäten zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Seit 2015 ist Dr. Singh Diplomat des American Osteopathic Board of Internal Medicine und seit 2016 Fakultätsmitglied der Abteilung für Innere Medizin.

 


bales_correen-5709-3327-x-4658-medium.jpeg

Correen Bales
Chief Human Resource Officer

Correen Bales ist Chief Human Resource Officer für den Campus des UNM Sandoval Regional Medical Center (SRMC). Bales schloss sein Studium mit einem Bachelor in Business Administration an der Northern Arizona University und einem Master of Science in Leadership an der Grand Canyon University ab. Seit über dreißig Jahren ist sie im Gesundheitswesen im Bereich Human Resources führend tätig. Correen ist begeistert von dem weiten und komplexen Bereich der Personalabteilung und den vielen verschiedenen Aspekten, die in ihren Verantwortungsbereich fallen. Sie glaubt daran, hart zu arbeiten, kreativ zu sein, Spaß zu haben und ein Umfeld zu schaffen, das ein positives Teamklima schafft und Erfolg ermöglicht. Der SRMC-Campus ist ein Krankenhaus, das viele erstaunliche Dinge erlebt hat und in dem ihrer Meinung nach die Kultur der Organisation zu ihrer Lebenseinstellung passt.

Laden Sie das Organigramm herunter

Sehen Sie sich die Führer hinter SRMC an. Sehen Sie sich das vollständige Organigramm an.